Tor ins Schicksal

Tor ins Schicksal

 

Wenn die Bestimmung zuschlägt

 

Morgaine ist Lektorin in einem großen Verlagshaus. Nach vielen Enttäuschungen in der Liebe hat sie sich voll auf ihren Job konzentriert und führt mit ihrer Hündin Bonni und wenigen ausgewählten Freunden ein relativ ruhiges und etwas zurückgezogenes Leben.

Dies ändert sich schlagartig, als sie auf Petrik trifft, einen ihr absolut fremden und doch so sehr vertrauten Mann, dem sie bald in ungezügelter Leidenschaft und sexueller Gier verfällt.

Einhergehend mit aufwühlenden und immer intensiver werdenden Träumen, kann sie schon bald nicht mehr zwischen Realität und Fiktion unterscheiden.  Sind Zeitreisen wirklich möglich und welche Bedeutung hat der Drache, den Petrik ihr anvertraut hat und der angeblich seit 20 Jahren auf sie gewartet hat.

Gefangen im Strudel der Ereignisse, macht sie sich auf den Weg, um die Wahrheit zu finden, und ahnt nicht, in welche Gefahr sie sich dabei begibt.

Ein Ereignis in der Vergangenheit, lässt ihr keine Zeit zum Überlegen und zwingt sie dazu, schnell zu handeln. Verfolgt als Hexe, in einer ihr fremden Zeit, stößt sie auf eine Mauer der Ablehnung, der Wut, und des unbändigen Hasses.

Wird Petrik es schaffen, sie zu retten, um mit ihr gemeinsam dem Teufelskreis zu entkommen?

 

 >> Hier erhältlich